Kunststoffspritzguss

Durch den hohen Automatisierungsgrad garantiert OBERHOFER Kunden eine dauerhaft gleichbleibende Bauteilqualität. Ob im IML Verfahren (In Mould Labeling), in die Spritzgussform eingebrachte Einlege-Teile oder Umspritzungen aus Kunststoff – OBERHOFER bietet eine umfassende Lösungskompetenz. Die moderne Kunststoffproduktion mit Klimatisierung, zentraler Silo Materialbeschickung und einem zusätzlichen Materialbahnhof sind die Weichensteller für eine anspruchsvolle Kunststofffertigung auf höchstem Niveau. Für Kunden fertigt OBERHOFER auf diese Weise komplexe Produkte im 1 K-, 2 K- und 3 Komponenten-Spritzguss Verfahren.